Jagdreisen: Interview mit Svenska Jaktresor AB

Jagd weltweitHeute möchten wir gerne einen besonders kundenorientierten Veranstalter von internationalen Jagdreisen vorstellen, dessen Service Reisen weltweit von A-Z abdeckt. Erik und Inger v. Eckhardt haben den Sitz Ihrer Firma zwar in Schweden, aber vermitteln Reisen auch an deutsche Jagdurlauber. Es folgt ein Interview mit Franz Schäffer, dem Portalmanager von Waffen.net und Erik.

Franz: Welche Art von Reisen kann man bei Dir buchen?

Erik: Wir haben Reisen über die ganze Welt!

Franz: Wohin gehen die Reisen?

Erik: Afrika, England, Kanada, Teile von Asien.

Franz: Was ist der besondere Service an Deinem Angebot?

Erik: Wir sind zeit 1975 tätig und sprechen 9 Sprachen deswegen gibt es keine Missverständnisse!

Franz: Wo wird man untergebracht?

Erik: Entweder in Hotels oder Zelten

Franz: Welche Art von Tieren kann man als Jäger jagen?

Erik: Alle Arten die nicht geschont sind

Franz: Benötigt man dort einen Jagdschein?

Erik: Nein

Franz: Welche Sprachen sprichst Du? Ich merke zum Beispiel sehr gut Deutsch.

Erik: Danke, Ich spreche Arabisch, Swahili, Englisch, Deutsch. Italienisch, Dänisch , Norwegisch und Schwedisch.

Franz: Welche Zeit würdest Du für Reisen in die einzelnen Länder empfehlen?

Erik: In Afrika, Süden der Sahara, während unserem Sommer/Herbst. In Kanada/Alaska während unserem Frühling und Herbst, in Nordafrika und Teilen von Asien während unserem Winter.

Franz: Kann man denn auch in Tunesien jagen? Das gehört ja zu Nordafrika.

Erik: Absolut, das ist unser meist gebuchtes Ziel!

Franz: Ist Tunesien mittlerweile als Reiseland wieder sicher?

Erik: Vollkommen!

Franz: Was ist Dein Lieblingsreiseland?

Erik: Tunesien

Franz: Muss man für Jagdreisen eigene Waffen mitnehmen?

Erik: In Tunesien ja, sonst ist das nicht nötig

Franz: Hast Du eine eigene Homepage, wo man auch Kontakt zu Dir bekommt?

Erik: Ja, aber nur in Schwedisch und English www.svenskajaktresor.com

Franz: Sind Impfungen empfohlen für Südafrika und Namibia?

Erik: Nein

Franz: Von welchen Flughäfen ist ein Abflug möglich aus Deutschland?

Erik: Meistens Frankfurt aber auch andere internationale Flughäfen.

Ich möchte mich sehr für die Beantwortung dieser Fragen bedanken. Auf dem Internetauftritt von Svenska Jaktresor AB bekommt man auch Kontakt, falls man sich für eine Jagdreise interessiert. Vielleicht ist ja auch für Sie das Richtige dabei.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Jagdreisen: Interview mit Svenska Jaktresor AB, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Kein ähnlichen Artikel gefunden